Neuerstellung der Bürgerinformationsbroschüre

Mark Lubkowitz

Die Gemeinde erstellt derzeit in Zusammenarbeit mit dem Ikos Verlag aus Hallbergmoos eine neue Bürgerinformationsbroschüre. Anzeigenwerber nutzen die Gelegenheit und fordern Gewerbetreibende dazu auf, in der "Ortsbroschüre" eine kostenpflichtige Anzeige zu schalten. Diese "Ortsbroschüre" steht aber in keinem Zusammenhang zur Bürgerinformationsbroschüre.

Gewerbetreibende, die eine Anzeige in der neuen Bürgerinformationsbroschüre schalten möchten, wenden sich an Frau Andrea Lutz-Riecke vom Ikos Verlag. Wer Hinweise zu unseriösen Akquisemethoden kommunizieren möchte, findet in Frau Christa Scharl von der Gemeinde Ismaning die richtige Ansprechpartnerin.

Achten Sie bei der Erteilung von Anzeigenaufträgen vor allem auf die Vertragsdetails. Der Ikos Verlag kann im Übrigen auch ein Empfehlungsschreiben der Gemeinde Ismaning vorzeigen.