Sautrogrennen auf 29. Juli verschoben

Rainer Sturm  / pixelio.de

Wegen des zu erwartenden schlechten Wetters wurde das Waldfest der CSU auf den 29. Juli verschoben. Somit findet auch das 2. Ismaninger Sautrogrennen erst eine Woche später statt.

Beim Sautrogrennen paddeln Zweierteams in gerade noch schwimmtauglichen Kisten über den Eisweiher. Dabei gilt es, einen vorher festgelegten Parcours abzufahren. Wer kentert, der darf an der gleichen Stelle versuchen, wieder in den Sautrog zu steigen und weiterzupaddeln. Das Team, das zuerst das Ziel erreicht, kommt im K.-o.-System eine Runde weiter. Hier gibt es die Teilnahmebedingungen zum Nachlesen.

Mit dem verschoben Veranstaltungstermin wurde auch der Anmeldeschluss verlängert. Kurzentschlossene haben also noch immer Zeit, sich zum Sautrogrennen anzumelden. Den Anmeldezettel gibt es online unter www.csu-ismaning.de. Dieser kann dann per Fax an die Nummer 089 96201940 oder per E-Mail an sautrogrennencsu-ismaning.de verschickt werden.